Seit 1888

Geschichte

Am 1. Juni 1888 wurde durch den Ur-Großvater des jetzigen Inhabers, Raimund Klens, ein Schlosser-betrieb in die Handwerksrolle eingetragen.

Schon bald wurden auch Rohrleitungen für Wasser, Heizung usw. installiert. Dem Handwerksbetrieb war ein kleines Geschäft angegliedert, in dem Herde, Öfen Kleineisenwaren, Garten- und Haushaltsgeräte und zuletzt Sanitärartikel sowie Fahrräder und Zubehör angeboten wurden.

Heinrich Klens jun. übernahm am 22. November 1938 den Betrieb und führte ihn bis zum 22. April 1970 im gleichen Sinne weiter.
An diesem Tag ging der Betrieb an den heutigen Senior, den Installateur- und Heizungsbauermeister Heinrich Klens, über.

Am 25. Juli 2000 legte Raimund Klens die Meister-prüfung im Installateur- und Heizungsbauer-Handwerk vor dem Prüfungsausschuß in Arnsberg ab.

120 Jahre nach Gründung erfolgte dann im Juni 2008 die Übergabe an Raimund Klens.